Honorare

Für die Kal­ku­la­tion des Hono­rars kommt es auf ver­schie­dene Fak­toren an. Von Bedeu­tung sind die tat­säch­liche Text­menge, der Umfang der zu erbrin­genden Leis­tung sowie der Schwie­rig­keits­grad. Als Berech­nungs­grund­lage gehe ich von einer Norm­seite mit 1.800 Zei­chen ein­schließ­lich Leer­zei­chen aus.

Für ein Kor­rek­torat berechne ich min­des­tens 1,50­ EUR je Norm­seite, für ein Lek­torat min­des­tens 4,00 EUR je Norm­seite. Der Min­dest­auf­trags­wert beträgt 20,00 EUR.

Da mit jedem Text und jedem Auf­trag unter­schied­liche Anfor­de­rungen vor­liegen, erstelle ich Ihnen immer ein indi­vi­du­elles, auf Ihr jewei­liges Pro­jekt zuge­schnit­tenes Angebot. Auf Wunsch rechne ich auch nach Stun­den­satz oder pau­schal ab.

Damit ich Ihnen ein kon­kretes Angebot unter­breiten kann, senden Sie mir bitte eine Text­probe zu, die zehn Seiten ent­hält.